Angebote

Angebote

Aktuelle Termine

Als zentrale Anlaufstelle bieten wir für alle Studierenden, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, Gründerinnen und Gründer und Alumni der Technischen Universität und der Hochschule Kaiserslautern sowie der umliegenden Forschungsinstitute, die eine Idee oder den Wunsch nach mehr Wissen rund um das Thema Gründung haben, kostenfreie Unterstützung an.

Um die Ansteckungsgefahr in Zeiten SARS-CoV-2 / Covid 1 gering zu halten, und Gespräche so unbürokratisch und angenehm wie möglich führen zu können, unterstützen wir Dich gerne auf digitalem Weg z.B. per VideoChat.

Ansonsten sind wir im Zuge der Verordnungen rund um die Corona-Pandemie an bestimmte Prozesse gebunden. Wir bitten daher um Verständnis, dass wir keine Gepräche ohne vorherige Terminvereinbarung führen können. Darüber hinaus machen wir Dich schon hier darauf aufmerksam, dass wir bei persönlichen Kontakten im Gründungsbüro verpfichtet sind, Deine Anwesenheit zu protokollieren und uns von Dir per Unterschrift bestätigen zu lassen, dass Du keine Krankheitssymptome aufweist und in den letzten 14 Tagen nicht wissentlich mit einer „Coronavirus-Erkrankten“ Person in Kontakt standest.

Unterstützung

Starthilfe für Gründungsideen gibt es in individuellen Gesprächen. Wir nehmen uns Zeit, Dir zuzuhören und bringen unsere Erfahrung in die Diskussion Deines Projektes ein. Keine Angst, Deine Idee ist bei uns in sicheren Händen. Wir sind der Geheimhaltung verpflichtet und tragen Ideen unserer Gründerinnen und Gründer, ohne deren Zustimmung, niemals nach außen. Scheue Dich also nicht und vereinbare einen Termin für ein erstes Orientierungsgespräch.
Hier gibt es mehr Informationen zu unserem Unterstützungsangebot

Crowdfunding

Crowdfunding stellt eine innovative Methode für Gründerinnen und Gründer dar, ihre Ideen zu erproben und erste Schritte zu gehen. Die Finanzierung durch eine große Zahl von Geldgebern, die „Crowd“, bietet aber mehr als den rein monetären Vorteil. Um gründungsinteressierte Studierende und Mitarbeiter der Technischen Universität und Hochschule Kaiserslautern dabei zu unterstützen, ihre Projekte und Ideen über Crowdfunding zu verwirklichen, engagiert sich das Gründungsbüro für dieses Thema, insbesondere durch den Aufbau einer zertifizierten Expertise rund um Crowdfunding.
Hier gibt es mehr Informationen zum Thema Crowdfunding

Start UP! - Programm

Gründungsteams arbeiten intensiv und unter Anleitung von Experten an der Verwirklichung ihrer Vorhaben. Die Workshop-Reihe umfasst ca. neun Termine innerhalb von zwölf Monaten und baut essenzielle Kompetenzen für eine erfolgreiche Gründung auf. Die Teilnehmerzahl ist auf 15 Plätze limitiert. Bewerbungen können jederzeit eingereicht werden.
Hier geht es zu unserem Start UP! - Programm.

SummerSchool

Du hast eine Geschäftsidee, mit der Du gerne ein Unternehmen gründen und Dich selbstständig machen möchtest? Unsere SummerSchool unterstützt Dich dabei. Aus Deiner Idee wird so Schritt für Schritt ein tragfähiges Konzept! Die Lerninhalte werden dabei von den Referenten der SummerSchool nach dem "Learning by doing" - Prinzip vermittelt. Du erarbeitest Dir die Inhalte unter Anleitung von erfahrenen Profis und wendest sie direkt auf Deine Idee an. So wird aus Deiner ganz persönlichen Vision ein nachhaltiges Konzept. Die Teilnehmerzahl ist auf 20 Personen begrenzt, die Auswahl erfolgt anhand eingereichter Ideenskizzen.
Hier gibt es weitere Informationen zur Summer School.

Digitales Lernen

Unser digitales Qualifizierungsangebot eignet sich bestens, um sich ein Baiswissen in zahlreichen Themen rund um die Gründung eines Startups anzueigenen.

In einem sehr detailierten Onlinekurs erfahren Einsteiger viel Wissenswertes und werden in die Lage versetzt den eigenen Businessplan so vorzubereiten, dass er mit Experten diskutiert und verfeinert werden kann. Dieses Angebot richtet sich insbesondere an Personen ohne betriebswirtschaftliche Grundausbildung.
Hier geht's zum Onlinekurs.

Wissenswertes von der Idee über das Geschäftsmodell bis zur Finanzierung von Startups bieten auch unsere Webinare, die wir über mehrere Jahre aufgezeichnet haben. Unterschiedliche Referenten berichten aus ihrem Fachgebiet und erklären zahlreiche Aspekte, die bei einer Gründung relevant sind. Die Webinare vermitteln Basiswissen aus einer breiten Palette von Themen und eignen sich ideal, um sich auf Diskussionen mit Experten vorzubereiten.
Hier geht es zu unseren Webinaren.

Wir empfehlen außerdem den KLOOC (Kaiserslauterer Open Online Course) zum Thema "Entrepreneurship & Innovationsmanagement" in Zusammenarbeit mit Prof. Dr. Matthias Baum (Lehrstuhl für Entrepreneurship und Digitale Geschäftsmodelle / Universität Bayreuth), dem Lehrgebiet Entrepreneurship (TU Kaiserslautern) und dem Verbundprojekt "Entwicklung durch Bildung" (E hoch B).
Hier geht's zum KLOOC.

Zertifikat – Digital Transformation

Die Science and Innovation Alliance bietet in Kooperation mit der Technischen Universität das Zertifikat "Digitale Transformation" für Master-Studierende mit einem Schwerpunkt in der Entwicklung neuer Geschäftsmodelle an.
weitere Infos hier.

Logo TU Kaiserslautern
Logo FH Kaiserslautern
Logo Softwarecluster