BIC Gebäude zur Mittagszeit

Datenschutzerklärung

Das Gründungsbüro TU&HS Kaiserslautern ist eine gemeinsame Betriebseinheit gemäß §93 Hochschulgesetz, dessen Verwaltung der Technischen Universität Kaiserslautern obliegt. Für die Arbeit des Gründungsbüros TU&HS Kaiserslautern wurde keine datenschutzrechtliche Vereinbarung zur gemeinsamen Verantwortlichkeit abgeschlossen. Es erfolgt keine gemeinsame Datenverarbeitung mit und Weitergabe an die Hochschule Kaiserslautern. Damit gilt die Datenschutzerklärung der TU Kaiserslautern unter: https://www.uni-kl.de/datenschutzerklaerung/

Ergänzender Datenschutzhinweis

Nach Artikel 13 DSGVO informieren wir Sie über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch die Technische Universität Kaiserslautern:

Kontaktdaten des Verantwortlichen
Verantwortlich für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist
Technische Universität Kaiserslautern (TUK)
vertreten durch den Präsidenten
Gottlieb-Daimler-Straße, Gebäude 47
67663 Kaiserslautern
Telefon: +49 631 205 0

Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten
Unseren Datenschutzbeauftragten erreichen Sie per Telefon 0631 205-4434 oder per E-Mail: datenschutz@uni-kl.de

Die Postanschrift ist:
Technische Universität Kaiserslautern
Der Datenschutzbeauftragte
Postfach 3049
67653 Kaiserslautern

Zweck der Verarbeitung und konkrete Rechtsgrundlage

Das Gründungsbüro TU&HS Kaiserlautern verarbeitet personenbezogene Daten im Zuge der Registrierung auf seiner Internetseite (www.gruendungsbuero.info). Die Daten werden zum Zweck der Umsetzung und Bereitstellung von Veranstaltungen und Unterstützungsmaßnahmen des Gründungsbüros erhoben.
Konkret werden folgende Daten zu dem daneben aufgeführten Zwecken erhoben

Daten Zweck
Name Eine persönliche Kommunikation ohne formale Hürden ist essentiell für unsere Arbeit. Hier benötigen wir deinen Vor- uns Zunahmen.
E-Mail Adresse Deine E-Mail-Adresse nutzen wir zur allgemeinen Kommunikation mit dir. Insbesondere senden wir dir Informationen zu unserem Angebot, Anmeldebestätigungen und organisatorische Details zu Veranstaltungen. Solche E-Mails werden zum Teil auch automatisiert verschickt. Darüber hinaus führen wir Umfragen unter bestimmten Nutzergruppen durch, zu denen wir aufgrund rechtlicher Rahmenbedingungen verpflichtet sind.
Telefonnummer
Mobilfunknummer
Eure Telefonnummer brauchen wir typischerweise aber nicht ausschließlich in folgenden Situationen:
  1. Es ergeben sich kurzfristig Änderungen oder Rückfragen bei Veranstaltungen oder Unterstützungsangeboten, die ihr bei uns wahrnehmt
  2. Wir bekommen von Extern (beispielsweise von der Presse) Anfragen nach spannenden Gründungsprojekten. In solchen Situationen werden wir zunächst bei
  3. euch nachfragen, ob ihr mit der Weitergabe von Informationen einverstanden seid. Meist machen wir das im Zuge der allgemeinten Kommunikation per E-Mail, manchmal ist aber telefonieren einfacher und schneller.
  4. Bei Umfragen, zu denen wir aufgrund rechtlicher Rahmenbedingungen verpflichtet sind.
Status (Student*in, Absolvent*in, Mitarbeiter*in sonstiges) / Hochschule / Fachbereich / Studiengang Diese Angabe benötigen wir für Berichte an die Hochschulleitung oder sonstige Berichte, zu denen wir aufgrund rechtlicher Rahmenbedingungen verpflichtet sind.
Social Media (Facebook, Linkedin Xing, Twitter) Angaben zu den Sozialen Medien sind freiwillig. Wir freuen uns wenn du uns diese Information gibst, so dass wir uns in diesen Medien miteinander vernetzen können.

Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. a, wenn die Datenverarbeitung der TUK aufgrund Ihrer Einwilligung als betroffene Person erfolgt.

Werden bei einer Veranstaltung Fotoaufnahmen angefertigt, dienen sie dem Zweck der Berichterstattung über die Veranstaltung auf Webseiten und in Pressemitteilungen der TUK. Für Aufnahmen, die nicht Personen der Zeitgeschichte zeigen, Personen als Beiwerk neben Landschaften oder sonstigen Örtlichkeiten haben oder Aufnahmen, die Versammlungen, Aufzüge oder ähnliche Veranstaltungen und deren Charakter wiedergeben, werden Sie im Einzelfall um Ihre Einwilligung gebeten. In dem Fall in dem keine Einwilligung in diese Fotoaufnahmen erteilt wird oder die Einwilligung widerrufen wird, entstehen Ihnen keine Nachteile.

Empfänger der personenbezogenen Daten

Ihre personenbezogenen Daten werden grundsätzlich nicht an andere Stellen oder Personen weitergegeben, es sei denn, gesetzliche Regelungen schreiben dies vor. Werden bei einer Veranstaltung Fotoaufnahmen angefertigt, sind Empfänger weltweit Nutzer der online und Print-Medien der TUK. Darüber hinaus müssen entsprechend der archivrechtlichen Vorschriften Unterlagen vor ihrer Löschung dem Universitätsarchiv angeboten werden. Dieses entscheidet über die Übernahme von Unterlagen.

Speicherdauer

Die personenbezogenen Daten werden längstens 5 Jahre nach Registrierung auf der Internetseite gespeichert. Spätestens nach Ablauf dieser Frist werden sie unverzüglich gelöscht sofern keine Archivierungspflicht besteht. Sollten sie zu diesem Zeitpunkt die Dienste des Gründungsbüros TU&HS Kaiserslautern weiterhin in Anspruch nehmen wollen, so ist eine erneute Registrierung notwendig.

Rechte der betroffenen Person

Jede von einer Datenverarbeitung betroffene Person hat nach DSGVO insbesondere folgende Rechte:

Widerrufsrecht bei einer Einwilligung

Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Der Widerruf wirkt erst für die Zukunft; das heißt, durch den Widerruf wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt.

Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde

Sie haben das Recht auf Beschwerde beim Landesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit Rheinland-Pfalz, wenn sie der Ansicht sind, dass ihre personenbezogenen Daten von der TUK rechtswidrig verarbeitet werden. Postanschrift:

Der Landesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit Rheinland-Pfalz
Postfach 3040
55020 Mainz
Website: https://www.datenschutz.rlp.de
Logo TU Kaiserslautern
Logo HS Kaiserslautern