High-Tech Gründerfonds

High-Tech Gründerfonds

Aktuelle Termine

Der High-Tech Gründerfonds (HTGF) ist seit 2005 ein starker Motor für erfolgreiche High-Tech-Gründer. Mit Know-how, Entrepreneurial-Spirit und Leidenschaft begleitet das erfahrene Team aus Investment-Managern und Startup-Experten die besten Unternehmen auf ihrem Weg von der Gründung bis zum Erfolg. Dabei liegt der Fokus auf Startups mit Growth-Potential aus den Branchen Software, Medien, Internet, Hardware, Energie und Automation, Life Sciences (Medizintechnologie, Diagnostics, Biotechnologie) und Chemie. Mit Kapitalinvestitionen von mehr als 2 Mrd. Euro in 1400 Folgefinanzierungsrunden, sowie einem internationalen Partner-Netzwerk, hat der HTGF mehr als 500 Startups finanziert.

Darunter Erfolgsgeschichten wie Mister Spex, Rigontec, 6Wunderkinder, die Next Kraftwerke, Cumulocity oder der Online-Shop für Kunstfans, Juniqe. Mehr als 2 Milliarden Euro Kapital investierten externe Investoren bislang in über 1.400 Folgefinanzierungsrunden in das HTGF-Portfolio. Außerdem hat der Fonds Anteile an mehr als 100 Unternehmen erfolgreich verkauft. Zu den Investoren der Public-Private-Partnership zählen das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie, die KfW, die Fraunhofer-Gesellschaft sowie die Wirtschaftsunternehmen ALTANA, BASF, Bayer, Boehringer Ingelheim, B.Braun, Robert Bosch, BÜFA, CEWE, Deutsche Post DHL, Dräger, Drillisch AG, EVONIK, EWE AG, Haniel, Hettich, Knauf, Körber, LANXESS, media + more venture BeteiligungsGmbH & Co. KG, PHOENIX CONTACT, Postbank, QIAGEN, RWE Generation SE, SAP, Schufa, Schwarz Gruppe, STIHL, Thüga, Vector Informatik, WACKER, Wilh. Werhahn KG.


High-Tech Gründerfonds Management GmbH
Schlegelstraße 2
53113 Bonn
Telefon: +49 228 82300 – 100
Fax: +49 228 82300 – 050
Email: r.hennigs@htgf.de
Internet: www.high-tech-gruenderfonds.de
Ansprechpartner
Rabea Hennigs
Relationship Manager
Logo TU Kaiserslautern
Logo FH Kaiserslautern
Logo Softwarecluster